Links

Das Wort stammt von ‚oikos’ griechisch für ‚Haus’. Es bedeutet das Denken in Zusammenhängen und erinnert daran, dass wir alle im grossen Haus namens Erde zusammen unterwegs sind. Ein besonders schöner Flecken Erde ist das Val Medel in seiner ursprünglichen Pracht und mit den vielen unentdeckten Winkeln und Ecken. Mir gefällt besonders, dass man stundenlang unterwegs sein kann. Manchmal ohne einer Menschenseele zu begegnen. Immer wieder begegnet man hingegen Tieren, die im Tal viele Rückzugsgebiete vorfinden.
Besonders majestätisch ist der Medelsergletscher, der zuhinterst das Val Plattas beschliesst. Wie fast alle Gletscher verliert er jährlich an Volumen und es ist nur mehr eine Frage von wenigen Jahrzehnten, bis die dicken Eisschichten gänzlich geschmolzen sind.